Praxis-Handbücher

Mit diesen direkt an der Praxis orientierten Handbüchern bietet DEGENER fachkundige Grundlagenwerke für die moderne Fahrschule – aus der Praxis für die Praxis.

Die verständlich geschriebenen, informativen Sachbücher setzen sich erfrischend von der sonst eher wissenschaftlichen Fachliteratur zu diesen Themen ab.

Ideal zur Information und für neue Anregungen!

DEGENER - Fachbuch Fahrschulpädagogik

Fahrschulpaedagogik UnterrichtDieses Buch ist im Rahmen der Fahrlehrerausbildung für alle geeignet, die sich mit pädagogischen Fragestellungen beschäftigen: Fahrlehreranwärter bzw. Fahrlehrer im Praktikum, Ausbildungsfahrlehrer, Dozenten an Fahrlehrerausbildungsstätten und Mitglieder im Fahrlehrerprüfungsausschuss.

Darüber hinaus kann es auch erfahrene Fahrlehrer dabei unterstützen, ihr Verständnis für Lehr- und Lernprozesse in der Fahrschülerausbildung zu vertiefen.

  • Praxis-Handbuch für alle Fahrlehrer und Anwärter.
  • Verständliche Tipps als Grundlage für guten Unterricht.
  • Ein Muss für jeden engagierten Fahrlehrer.
  • Pädagogisch und didaktisch auf höchstem Niveau.
Buchbeschreibung / Umschlagtext

Lehren und Lernen kann Spaß machen – und zwar allen Beteiligten, Fahrlehrern und Fahrschülern. Dieses Buch will Ihnen dabei helfen. Aber damit Lernfreude auch tatsächlich stattfinden kann, braucht man ein paar Grundregeln, eine Übersicht, einen Plan, gewissermaßen einen „Werkzeugkoffer“. Gerade dieses „Handwerkszeug“ bietet Ihnen dieses Buch an.

Beim Lesen werden Sie feststellen, dass Unterrichten eigentlich gar nicht so schwer ist. Die schlicht unüberschaubare Fülle der Auseinandersetzungen mit wissenschaftlicher Pädagogik kreist letztlich immer um ein Thema: Ihre Fahrschüler müssen sich auf Neues im Theorieunterricht und der Fahrstunde freuen können und neugierig sein auf jede neue Stunde. Aber wie kann das gelingen? Die Antwort ist ganz einfach: Sie müssen Ihren Schülern nur das „Lernen“ ermöglichen.

DEGENER - Fachbuch Marketing-Handbuch

FahrschulmarketingMehr Erfolg für Ihre Fahrschule

Das Handbuch Fahrschulmarketing bietet eine klare Darstellung anerkannter Marketingmethoden, die den professionellen Auftritt auf dem Fahrschulmarkt erleichtern.

  • Steigerung der Umsätze durch professionelles Marketing
  • Profilierung Ihres Unternehmens
  • Schritt für Schritt zu mehr Fahrschülern
  • Absetzen vom Wettbewerb
  • Wissen aus der Praxis für die Praxis
Buchbeschreibung / Umschlagtext

Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Unterrichtsmaterialien und der konsequente Einsatz innovativer Technologien haben einen modernen, lebendigen Theorieunterricht entstehen lassen, der weltweit Maßstäbe setzt. Inzwischen reicht es aber nicht mehr aus, junge Menschen „bloß“ gewissenhaft zu sicheren Kraftfahrern auszubilden.

Der Blick auf Umfeld und Organisation der Fahrschule gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Beurteilung des Unternehmens durch die Fahranfänger. Der Qualitätsbegriff hat sich gewandelt. Das Handbuch Fahrschulmarketing nimmt sich dieser Veränderung an. Es bietet eine klare Darstellung komplizierter Marketingmethoden, die Ihnen den professionellen Auftritt auf dem Fahrschulmarkt erleichtern.

Wir zeigen, wie fundierte Fahrschul-Beratung, professionelle Standort-Analyse sowie qualifiziertes Know-how in Marketing und Qualitätssicherung die eigene Marktposition enorm verbessern können. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung durch konsequente Umsetzung Ihrer eigenen Unternehmensziele. Es lohnt sich!

DEGENER - Fachbuch Blickschulung

Fahrschulpaedagogik BlickschulungBlickschulung im praktischen Fahrschulunterricht – DAS Buch mit dem gewissen Extra!

Aus der Praxis für die Praxis: Der routinierte Autor und Fahrlehrer Josef Heindörfer stellt mit seinen praktischen Übungen eine wertvolle Methodik für den Umgang mit Fahrschülern und ihrem Fehlverhalten vor. Entwickelt und erprobt in eigener langjähriger Fahrschulpraxis, leicht nachvollziehbar und mit wenig Aufwand umzusetzen. DIE Anleitung für den gelungenen Praxisunterricht!

Blickschulung und Sensomotorik – einfach und kompakt erklärt.

Erfahren Sie, wie sie mit Josef Heindörfers bewährten Praxisübungen

  • die Ursachen von Fahrfehlern Ihrer Schüler erkennen,
  • Sensomotorik und Verkehrssehen der Fahranfänger entwickeln,
  • Verkehrssinn und Fahrgefühl Ihrer Fahrschüler fördern.

Dieses Buch ist ein echtes Muss für jeden engagierten Fahrlehrer im Praxisunterricht!

Buchbeschreibung / Umschlagtext

Dieses Buch geht der Frage nach: Wie gelingt es dem Fahrlehrer, einem Fahranfänger das nötige Wissen und Können optimal zu vermitteln?

Für Profis wie Fahrlehrer ist die sichere Bedienung des Fahrzeugs unter gleichzeitiger Beobachtung von Verkehrszeichen, anderen Verkehrsteilnehmern und der Straßenführung längst Routine und eine Selbstverständlichkeit. Sinne und Verstand arbeiten „Hand in Hand“.

Autor Josef Heindörfer stellt mit seinen praktischen Übungen eine wertvolle Methodik für den Umgang mit Fahrschülern und ihrem Fahrverhalten vor. Entwickelt und erprobt in eigener langjähriger Fahrschulpraxis, leicht nachvollziehbar und mit wenig Aufwand umzusetzen. Aus der Praxis für die Praxis.

Mit den in diesem Buch vorgestellten Übungen

  • erkennen Sie die Ursachen von schwerwiegenden Fahrfehlern Ihrer Schüler,
  • entwickeln Sie die Sensomotorik und das Verkehrssehen der Anfänger,
  • fördern Sie den Verkehrssinn und das Feingefühl Ihrer Fahrschüler

Josef Heindörfer ist aus eigener Erfahrung als Fahrlehrer überzeugt: Je mehr Sie als Fahrlehrer Ihren Fahrschüler gezielt bei diesem Lernprozess unterstützen, desto erfolgreicher, strukturierter und effektiver wird Ihre Ausbildung.