Handlungsabläufe verinnerlichen

Der Untertitel ist Programm. Das neue DEGENER WORKBOOK 360° FAHRAUFGABEN schließt die Lücke zwischen der theoretischen Vor- und Nachbereitung der amtlich definierten Fahraufgaben und ihrer praktischen Umsetzung im Fahrunterricht. Entwickelt mit aktiven, praxiserfahrenen Fahrlehrern bilden die kompetente Vermittlung und die dauerhafte Verinnerlichung der Handlungsanweisungen den Kern des neuen Buchs aus dem DEGENER Verlag: Die Handlungsabläufe, im elektronischen Prüfprotokoll der amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer (aaSoP) und der elektronischen Lernstands-Beurteilung (eLBe) in der Fahrschule stichwortartig vorgegeben, werden hier mit Leben gefüllt. Entlang der einzelnen Fahraufgaben führen klare, leicht verständliche Anweisungen jeweils in Einzelschritten durch jede zu bewältigende Fahrsituation. Anschauliche Grafiken helfen dabei, die einzelnen Schritte nachzuvollziehen und die konkreten Handlungsanweisungen zu den Fahraufgaben einzuüben und zu verinnerlichen.

Der inhaltliche Aufbau

Im Mittelpunkt des WORKBOOKS stehen die regelmäßig wiederkehrenden Tätigkeiten beim Autofahren, über die man gar nicht mehr nachdenkt, wenn man sie erst einmal beherrscht, die Handlungsabläufe. Sie beginnen beim Einsteigen und enden erst mit dem Abstellen des Fahrzeugs. Zu den mehr als 40 Fahraufgaben (5 Grund- und 8 Fahraufgaben mit praxisbezogenen Varianten) wurden gut 60 Arbeitsaufgaben erstellt, die helfen sollen, sich die Abläufe besser einzuprägen: Zu jedem Handlungsablauf gibt es eine detaillierte Beschreibung der Situation sowie der Reihenfolge der Handlungen und der Bedienung des Fahrzeugs. Am Ende steht z. B. eine Doppelseite mit einer Übersichts-Grafik und den Handlungsschritten zum Zuordnen. Oder eine andere vertiefende Aufgabe auf einer einzelnen Seite. Die genaue Aufgabenstellung steht jeweils direkt an den Aufgaben. Die Lösungen liegen beim Fahrlehrer. Wann immer es Probleme bei der Lösung einer Aufgabe oder beim Verstehen der Handlungsabläufe gibt, ist die Fahrschule gefragt, nach dem Motto: Jedes Problem gehört in den Unterricht! Am besten ermuntern Sie Ihre Schülerinnen und Schüler, beim Bearbeiten kurz zu notieren, wo es „hakt“, damit sie gleich in der nächsten Unterrichtsstunde nachfragen können. Denn Sie kennen die Handlungsabläufe und können die auftauchenden Fragen schnell beantworten – am besten direkt mit SCAN & TEACH 360°!

Direktverbindung zu SCAN & TEACH 360°

Das neue WORKBOOK FAHRAUFGABEN leistet Pionierarbeit in der engeren Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Fahrausbildung – und verbindet zudem das selbstständige Lernen mit dem angeleiteten Lernen im Unterricht. Denn die Arbeitsaufgaben des WORKBOOKS können jederzeit im Unterricht in der Fahrschule diskutiert und ausgewertet werden. Dafür sorgt die direkte Einbindung in die Unterrichtssoftware: Mit neuen interaktiven Folien können Sie die Handlungsabläufe aus dem WORKBOOK ganz einfach in den Unterricht einbinden und die einzelnen Aufgaben besprechen. Zugleich sorgen Sie für mehr aktive Mitarbeit und Zusammenarbeit Ihrer Schüler. Das neue DEGENER WORKBOOK bereitet theoretisch quasi im „Rohformat“ die fahrpraktischen Kompetenzen vor, die ihren „Feinschliff“ anschließend in der Praxis, also im Rahmen der Ausbildungsfahrten im Fahrzeug erhalten. Damit bieten die interaktiven Folien in SCAN & TEACH 360° eine perfekte Verbindung von Theorie- und Praxisunterricht. Seien Sie ein Pionier und bringen Sie die Fahrpraxis in den Theorie-Unterricht!

DEGENER Workbook 360° Fahraufgaben

Für Preise einloggen: Login

DEGENER Workbook 360° Fahraufgaben – Klasse B: Das Buch zur Fahrpraxis – ein Arbeitsbuch mit konkreten Anleitungen zu den wiederkehrenden Handlungsabläufen bei bestimmten Fahraufgaben

PDF-Leseprobe:

pdf-download