360° simdrive – Zusatzmodul “Autobahn”

Für Preise einloggen: Login

Nach den grundlegenden Fahrübungen geht es jetzt mit dem Fahrsimulator auf die Autobahn.

Kategorie: , Artikel-Nr.: 45330

Beschreibung

Los geht es auf die Autobahn!

Nach den grundlegenden Fahrübungen geht es jetzt mit dem Simulator auf die Autobahn. Das Modul bietet spannende Aufgaben, die Ihren Fahranfängern einerseits die besonderen Schwierigkeiten bewusst machen, andererseits die Angst vor dem Unbekannten nehmen können. – Übung macht auch hier den Meister!

Schrittweise lernen

Die Übungen starten jeweils auf einem Autobahn-Parkplatz: So gibt es keine langen Anfahrten bis zur nächsten Autobahn-Auffahrt. Ihre Schüler kommen direkt zur Sache und üben sofort das richtige Einfahren. Das Ausfahren führt entsprechend wieder auf einen Rastplatz zurück …

Unterschiedliche Bedingungen

Wie im richtigen Leben: Die Fahrten auf der Autobahn finden zu unterschiedlichen Jahres- und Tageszeiten statt: Die Fahrschüler lernen, ihre Fahrweise an die Verkehrslage, Sichtverhältnisse und die vorherrschenden Witterungsbedingungen anzupassen. So wird z. B. der Fahrstreifenwechsel noch realistischer.

Baustellen, Engstellen

Wenn es eng wird: Das richtige Verhalten in Baustellenbereichen will geübt sein. Welche Markierungen gelten? Tempolimit beachten! Wann ist das Reißverschlussverfahren sinnvoll – und wie geht das?

Stau, Rettungsgasse, besondere Verkehrslagen

Woran erkenne ich auf der Autobahn besondere Verkehrslagen? Wie gehe ich damit um? Wann darf ich auf den Seitenstreifen? Wie muss ich eine Rettungsgasse bilden? – Die Übungssituationen geben Antworten und für die spätere Fahrpraxis entsprechend Sicherheit!

Zusammenfassung

Manche Besonderheiten der Autobahnen ergeben sich durch ungewöhnliche Streckenführungen, Baustellen und Brücken. Worauf muss ich achten? Lassen Sie Ihre Fahrschüler in der Zusammenfassung üben, wie sie sich insgesamt auf der virtuellen Autobahn verhalten. Finden sie sich gut zurecht?

 

Artikel-Nr. 45330