Sofort durchstarten

Wie in vielen Branchen macht sich auch in Fahrschulen – ausgerechnet in einer Zeit großer Nachfrage – der Fachkräftemangel bemerkbar. Wer jetzt dem ungewohnt hohen Ausbildungsdruck der angestauten Anmeldezahlen rasch und effizient begegnen will, sollte sich intelligente Lösungen zunutze machen, die möglichst rasch zum Einsatz kommen können. Lösungen wie den DEGENER Fahrsimulator 360° simdrive 2.0. Der ist bereits ab dem ersten Tag einsatzbereit. Das Technik-Team des Fachverlags liefert, baut auf und weist Ihre Mitarbeiter ein, den Rest übernimmt dann der „simdrive“ selbst in direkter Kommunikation mit Ihren Fahrschülern.

Das System ist so konzipiert, dass Fahranfänger nach kurzer Einweisung praktisch selbständig – in 45-Minuten-Abschnitten – an dem Gerät üben können: Computergesteuerte Anweisungen leiten die Übungen an, während das Verhalten des Schülers direkt vom System überwacht und kommentiert wird. Fehlerhafte Aktionen werden umgehend berichtigt. Das beruhigt den Fahrschüler und nimmt dem Fahrlehrer den Stress (und die Sorge ums Fahrzeug): Der Simulator wiederholt alles geduldig, bis die Übungen sitzen. Ganz entspannt können grundlegende Routinen für die Fahrzeugbedienung geübt werden. Das spart Zeit und Aufregung im Fahrschulwagen – und erspart allen anderen unnötige Gefahren im Straßenverkehr.

Autobahn im Schulungsraum

Das gilt auch für die Bewältigung von Fahrten mit hohen Geschwindigkeiten. Besser, Ihre Schüler sind vorbereitet, bevor es auf die Autobahn geht: Hier üben sie das Einfahren, Ausfahren, Überholmanöver, Verhalten bei Baustellen oder am Stauende. Selbst unterschiedliche Jahres- und Tageszeiten sowie verschiedene Witterungsbedingungen simuliert das System. Gut, wenn vor der Fahrt im echten Pkw schon ein wenig Simulator-Erfahrungen gesammelt werden können und Unerfahrene eine Vorstellung von dem bekommen, was da jetzt auf sie zukommt. Denn „Übung macht den Meister“, weiß der Volksmund und alles, was man schon mal geübt hat, gibt jedem etwas mehr Sicherheit und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Das Modul bietet spannende Aufgaben, die einerseits die Besonderheiten der Autobahnen bewusst machen, andererseits die Angst vor dem Unbekannten nehmen können.

Für alles offen: Schaltung oder Automatik

Ganz gleich, ob Sie Ihren Schützlingen mehr Sicherheit bei Schaltvorgängen vermitteln wollen oder ob sich die Lernenden mit der Fahrt im Automatik-Fahrzeug vertraut machen sollen – der DEGENER Fahrsimulator 360° simdrive 2.0 bietet beide Möglichkeiten. Ohne Aufpreis. Einfach auszuwählen: Sie geben über die 360° online-Verwaltung einfach vor, mit welcher Variante ihre Schüler jeweils üben sollen. Für die Schaltwagen-Schüler gibt es Übungen zum Anfahren und realistische Proben zum Fahren mit „schleifender“ Kupplung – inklusive Abwürgen. Für die B197-Automatik-Fahrschüler haben wir z. B. ein besonderes Modul entwickelt, das gezielt das notwendige Wissen für das Fahren mit dem Schaltgetriebe vermittelt. Damit werden die Schüler optimal auf die 10 erforderlichen Praxis-Stunden im Realfahrzeug vorbereitet – und können einer stressfreien „Automatik-Prüfung“ entgegensehen.

Professionelle Ausstattung für optimale Vorbereitung

Dreipunktgurt, einstellbarer Sportsitz und das Körperschallmodul sind einige der wesentlichen konstruktiven Bestandteile, die nicht nur zum Erfolg des Simulator-Einsatzes beitragen, sondern dem Schüler zugleich das Gefühl einer „echten“, ernst gemeinten Ausbildung vermitteln. Schnell, gut und billig sind eben nur selten gleichzeitig zu haben. Sicher ist: Eine solide Ausbildung in einer professionellen Fahrschule ist kein Billig-Angebot, sondern der sicherste Weg zur Fahrerlaubnis und zu einem verantwortungsbewussten Verkehrsteilnehmer, der die Regeln nicht nur kennt, sondern sie auch anzuwenden weiß. Außerdem vermittelt sie Sicherheit in Bezug auf die praktische Fahrzeugbedienung – ganz gleich ob mit Schaltung oder Automatik. Mit einer zügigen, planvollen und konsequenten Ausbildung sicher auf die Fahrprüfung vorbereiten – das zeichnet die nachhaltig erfolgreichen Fahrschulen aus, die sich nicht nur in außergewöhnlichen Zeiten großer Nachfrage erfreuen.

Mehr Ausbildung bei gleichem Personalaufwand

Der DEGENER Fahrsimulator 360° simdrive 2.0 bietet die professionelle Ergänzung zum Fahrlehrerteam. Der virtuelle Fahrlehrer aus dem Fachverlag ist ein geduldiger und belastbarer Mitarbeiter. Er nimmt sich der Fahranfänger an und weist sie selbstständig in die „Geheimnisse“ des Autofahrens ein. Er ist genügsam, leicht zu reinigen, passt sich jedem Lüftungs- und Hygienekonzept widerspruchslos an und arbeitet auch an Tagen, an denen sonst kein praktischer Unterricht stattfindet und nur das Büro geöffnet ist.

45300-simdrive-pkw-fahrsimulatorFahrsimulator 360° simdrive-2698

360° simdrive 2.0 – Der DEGENER Fahrsimulator

Für Preise einloggen: Login

360° simdrive – Die nächste Dimension der Ausbildung:

Eine Investition, die sich gleich mehrfach bezahlt macht: Stressfrei – Sicher – Motivierend – Schritt für Schritt die Praxis erfahren – Stufenweiser Lernfortschritt – Wettbewerbsvorteil!