Die Verbindung halten – mit FAHRSCHUL-CAMPUS 360°

Näher dranbleiben an Ihren Fahrschülern

Je mehr Kontakte, desto schwieriger wird es, sie voneinander zu unterscheiden. Deshalb ist es so wichtig, die wesentlichen Daten nicht nur im Kopf, sondern auch digital zu speichern: Wie ist der Ausbildungsstand, welche Schwächen/Stärken sind erkennbar, wann ist welcher Unterricht angesagt, sind die Dokumente vollständig, welcher Termin kann angeboten werden? Da hilft die vollständig digitalisierte Schnittstelle zwischen Ihrem Büro und den Fahrschülerinnen und Fahrschülern, im DEGENER-Jargon kurz „FAHRSCHUL-CAMPUS 360°“ genannt. Mit diesem neuen Modul vernetzen Sie die digitalisierte junge Kundschaft der „Generation Handy“ direkt mit der Verwaltung in ihrem Fahrschulbüro: Die neuen zusätzlichen Funktionen machen neben der Terminplanung und anderen organisatorischen Belangen die gesamte Kommunikation zwischen Fahrschule, den Lehrenden und den Lernenden schneller, sicherer und effizienter. Im FAHRSCHULOFFICE (mobil oder am PC) wissen Sie immer, mit wem Sie es gerade zu tun haben.

Weiterlesen...

FAHRSCHULOFFICE 360° CASH – die freundliche Zahlungsabwicklung

(EIN-)KASSIEREN DELEGIEREN

Es ist für Unternehmen eine ebenso überlebenswichtige wie gelegentlich auch unangenehme Aufgabe, ausstehende Zahlungen einzufordern. Das gilt für Dienstleistungsunternehmen wie Fahrschulen, in denen Unternehmer und Kunden häufig persönlich miteinander zu tun haben, im Auto sogar direkt nebeneinander sitzen und ein gewisses Vertrauensverhältnis aufbauen, ganz besonders. Zudem ist es bei der „Generation Mobiltelefon“ relativ unrealistisch, auf eine andere Zahlungsweise als die der Überweisung (per Handy) zu setzen. Da liegt es nahe, den Gepflogenheiten der Kundschaft entgegen zu kommen und sie nicht mit altmodischen Rechnungen und Zahlungsaufforderungen per Post zu überfordern – inklusive zu beachtender gesetzlicher Fristen. Überlassen Sie stattdessen den professionellen Auftritt für Ihre berechtigten Forderungen den Profis, die sich im modernen Forderungsmanagement auskennen.

Weiterlesen...

Der Fahrschul-Profi informiert

8. Deutscher Fahrlehrerkongress 2021 Berlin

Rückkehr zum Dialog auf dem Fahrlehrerkongress

Im Fahrschulbereich setzt der 8. Deutsche Fahrlehrerkongress in Berlin jetzt ein wichtiges Signal: Hier treffen sich Vertreter der Branche aus dem gesamten Bundesgebiet zum persönlichen Erfahrungsaustausch. Anlässe gibt es genug. Neben den aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen kündigen sich gerade in dieser Branche einige ganz entscheidende Veränderungen an.

Weiterlesen...

8. Deutscher Fahrlehrerkongress 2021

8. Deutscher Fahrlehrerkongress 2021 Berlin

Restart in Berlin

Der 8. Deutsche Fahrlehrerkongress 2021 steht unter dem Motto: „Restart der Fahrschulen – Erfahrung. Veränderung. Ausblick“. Neben den Fachreferenten in Dialogen und Workshops zeigen professionelle Redner, „Speaker“ und „Keynote Speaker“ in mitreißenden Vorträgen, was auf die Fahrlehrerschaft zukommt. Auf dem Kongressprogramm stehen an Tag 1 (11. November 2021) Experten-DIALOGE mit anschließenden Workshop-Runden zu den Themen:

  1. Auswirkungen OFSA 2 auf die theoretische und praktische Ausbildung,
  2. ELBE – Die moderne, transparente Ausbildung – Fahraufgabenkatalog und neue Prüfungsrichtlinien,
  3. BKF-QG/BKF-QV/BKF-Qualifikationsregister – Aus der Sicht der Gesetzgebung, Verwaltung und Praxis,
  4. Moderne Konzepte der Betriebs- und Unternehmensführung – Auswirkungen der Pandemie, aktuelle Zahlen und Schlussfolgerungen.
Weiterlesen...
FSO eLBe

Effizienz durch Digitalisierung

JEDERZEIT DEN ÜBERBLICK BEHALTEN

Im Vergleich zu früheren Zeiten ist die Fahrschulverwaltung von heute zu einer umfassenden Kontroll- und Steuerungszentrale geworden, in der alle Fäden des Unternehmens zusammenlaufen. Die Organisation der Mitarbeitenden, der Einsatz der Fahrschulfahrzeuge, die Kommunikation mit den Fahrschüler*innen sowie die Planung und Vergabe von Terminen werden hier ebenso bearbeitet und kontrolliert wie die „klassische“ Rechnungsbearbeitung und der sonstige Schriftverkehr. Daher wird es immer wichtiger, zu allen Bereichen auf aktuelles Datenmaterial zurückgreifen zu können. Besonders, was die Prüfungsreife der Bewerber*innen betrifft. Hier bietet eine aktuelle Erweiterung Ihres DEGENER FAHRSCHULOFFICE 360° ganz neue Möglichkeiten durch die Integration der elektronischen LernstandsBeurteilung „eLBe“.

Weiterlesen...